Aktuelles

Mein Kommentar zum Standortvorteil des Landlebens und wie man ihn nicht verspielen sollte. Aus dem Odenwälder Journal vom 3. Dezember 2020.

Die Spielplätze in Michelstadt sind ganz okay, so das Ergebnis meiner Bürgergespräche. Aber es gibt etwas zu tun, besonders für ältere Kinder und Jugendliche.

Das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Michelstadt sucht Bürgermeisterkandidat Dr. Tobias Robischon (ÜWG) auch online. Er lädt zu drei Videokonferenzen ein, um sich trotz Corona miteinander auszutauschen.

Es geht um unsere Zukunft hier im Odenwald. Und den vielkritisierten Entwurf der 4. Änderung des Landesentwicklungsplans Hessen 2000, der nun in korrigierter Form erneut offengelegt wird.

Ihre Hinweis und Ideen als Verkehrsteilnehmer sind gefragt: Wo hakt es an der Kreuzung B45/Hammerweg? Was stört Sie dort im Alltag, was sollte besser gelöst sein?

Die Michelstädter SPD und CDU wollen das Marschnerhaus kaufen und umgehend abreißen, für zusammen fast 400.000 €. Doch leider haben sie keine Vorstellung davon, welcher Verkehrslösung das Haus so dringend Platz machen soll. Es handelt sich um ein Wohn- und Werkstattgebäude mit kleiner Halle und Garage an der Ecke B 45/Hammerweg, direkt neben dem Kaufland-Parkplatz, das der Familie Marschner gehört. (Update vom 12.11.20, vollständige Abstimmungsergebnissen siehe unten) Die FDP stimmte dem Abriss ebenfalls zu.

Öffentliche Termine

Ort: Michelstadt

Meine sozialen Kanäle

Hier finden Sie meine Beiträge in den sozialen Kanälen. Klicken Sie rechts auf Facebook bzw. Instagram, um mir zu folgen.